[Windows Server 2008R2] Informationen zu erfolgtem Druck über Druckserver deaktivieren

Problem: Wer kennt die Meldung nicht und wie oft ist sie einfach nur lästig, da der Drucker oft in Hörweite steht?

Druckt man ein Dokument vom Client auf einem Drucker, welcher über einen (Windows-) Druckserver bereitgestellt wird putty ssh key phone lookup , so öffnet sich standardmäßig ein Balloon-Tip mit der Meldung

Dokument wurde an den Drucker gesendet

inklusive Dokumenten- und Druckername sowie weitere Informationen.

Diese Meldung wird durch den Druckserver generiert und kann global am Druckserver deaktiviert werden.

Lösung: Den Server-Manager öffnen und die Rolle “Druck- und Dokumentdienste” aufklappen. Dort über den Menüpunkt “Druckerserver” das Kontextmenü des Druckservers (Servername) öffnen und auf “Eigenschaften…” klicken.

In den Eigenschaften unter “Erweitert” die Option

Informative Benachrichtigungen für Netzwerkdrucker anzeigen

deaktivieren und glücklich sein. :-)

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.